Der Disziplinator

van Lieshout
Der Disziplinator

Atelier van Lieshout

Hg. von Peter Noever. Erschien anlässlich der Ausstellung ATELIER VAN LIESHOUT. Der Disziplinator MAK Wien (22. Juni - 2. Oktober 2005)

48 Seiten, zahlr. Abbildungen, deutsch / englisch, 32 x 24 cm, broschiert

2005

ISBN 978-3-85160-068-1

vergriffen

Mit Texten von Peter Noever und Elisabeth Schweeger und einem Interview mit Joep van Lieshout von Bettina M. Busse

Der "Disziplinator" gehört zu den jüngsten Arbeiten des Ateliers Van Lieshout, in einer Reihe mit den Unterdrückung und Zwang inszenierenden Werkblöcken "Der Technokrat", "Call Center" und "Sportopia". Nach dem Scheitern der kommunitär-anarchischen Republik "AVL Ville" zeigt Lieshout den kurzen Weg in die gesellschaftliche Repression und diverse Formen der Lagerhaltung des Menschen. Im Käfig des "Disziplinators" sind auch Kunst und Design an einem Nullpunkt angekommen. Eine neue "Strafkolonie", vom nächsten Baumarkt günstig lieferbar.